Stellenangebot
Fach- und Hilfskräfte

Zusammen arbeiten – Zusammen leben

Zur Ergänzung unseres Teams in der Förderstätte und im Wohnheim suchen wir zum nächstmöglichen Termin

Pädagogische/Pflegerische
Fachkräfte (m/w)
in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgabe:

In unserer Förderstätte ermöglichen Sie unseren Betreuten eine aktive Teilnahme am Arbeitsleben. Ihre besondere Aufgabe ist es, Arbeitsangebote und Hilfsmittel für die unterschiedlichen Fähigkeiten unserer Teilnehmer zu entwickeln und die individuelle Weiterentwicklung zu fördern.

Im Wohnbereich steht die Förderung der alltagspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in Verbindung mit der persönlichen Freizeitgestaltung im Vordergrund. Sie leiten die Bewohner bei Aufgaben und Abläufen des Alltags an und sorgen dafür, dass sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten mitarbeiten und Verantwortung übernehmen.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialpädagoge/in, Erzie-her/in, Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Eine verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Freude und Engagement bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Offenheit für neue Anforderungen
  • Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsbereich
  • Einen vorerst für 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag; die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist grundsätzlich möglich
  • Ein attraktives Schichtmodell im Wohnpflegeheim (keine geteilten Dienste)
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Besondere betriebliche Sozialleistungen wie z. B. Weihnachtsgeld und eine zusätzliche Altersversorgung
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes und kollegiales Team
  • 30 Tage Urlaub im Jahr

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:

„Die Brücke“ gGmbH
Frau Susanne Wolf
Chiemgaustraße 26 – 28
81549 München
e-mail: s.wolf@diebruecke.info

Gerne beantwortet Ihnen Frau Wolf Ihre Fragen unter 089 693909 – 41.

AAA